Garstner Advent 2014/1

Ein paar Eindrücke vom ersten Wochenende am Garstner Advent. Meinen üblichen Standplatz im Turnsaal habe ich heuer leider nicht bekommen, ihr findet mich im Erdgeschoss. Zu übersehen bin ich eh nicht, bin glaube ich der bunteste Stand 😉 Der Besucheransturm war dieses Wochenende etwas mau, mal schaun` wie es nächstes Wochenende wird. Aber ich hab mich riesig über die bekannten Gesichter und einen kurzen Tratsch gefreut 🙂 Für die kalte Jahreszeit habe ich für meine BesucherInnen wieder wärmende Ideen mitgebracht:

Scoodies = Kapuzenschals in vielen bunten Farben aus weichen wärmenden Stoffen, upcycelt aus Wollpullover und Jersey. Kapuzenscoodies sind beidseitig tragbar. ab 35€

Dreiecksschals ab 25€

Schlauchschals, die habe ich auch als Kind getragen. Im Jahr 2014 sind die Schlauchschals aus weichen Stoffen und in verschiedenen Farbvarianten tragbar, das übliche Stirnband habe ich weggelassen. Man kann sie über den Kopf ziehen, damit Ohren und Kopf warm halten aber auch doppelt gelegt einfach um den Hals tragen. Hauptsache kuschelig und warm.

Pullihauben und Strickhauben aus verschiedenen gestrickten Materialien. Mit Bommel oder ohne, für jeden Geschmack ist eine Farbe dabei. ab 20€

Stirnbänder gestrickt und aus gestrickten Materialien, kuschelig weich und wärmend für die Ohren ab 15€

Auch neu im Programm sind meine Krawattengürtel. Um die Taille oder Hüfte mit Knoten oder Schleife gebunden, sehen diese über einer Bluse oder weitem Shirt sehr schick aus. 15€

Kulinarisch ist der Garstner Advent auch zu empfehlen. Hier gibt es für jeden Geschmack etwas.  Hab heute die Wildsuppe gekostet, sehr lecker. Vor der Volksschule gibt’s Pofesen, die darf man auch nicht versäumen….

Advertisements

KuschelShirts Kuscheldress @BravoInk

@bravoink

… noch ungebügelt, nicht versäubert …

2012_9208

2012_9210

2012_9214

2012_9217

Neue Sommerschürzen !!!

Neue Sommerschürzen für die desperate Hauswife!

Ideal zum Backen, Grillen, Marmelade machen und einfach tragbar als aussergewöhnliches einzigartiges Kleidungsstück.

Alexa + Tasche Rose/Palme
Daisy
Athena
Dotty & Carrie + Tasche Palme/Rose

Lukas` Decke

Für meine Schwester Lisa bzw. ihren Neffen Lukas – mit appliziertem Strampler damit man immer weiß wie klein Lukas mal war und auf Stoff kopierten Fotos die auch eingearbeitet wurden. Auch ein Shirt von Lisa wurde hier verarbeitet, der Rest sind verschiedene Shirts aus dem Fundus und ein paar Stoffreste. Das Patchworkmuster nennt sich Crazy Blocks und find ich ziemlich spannend, auch ganz einfach zum Nähen. Wenn man bedenkt dass es bei Patchwork um Genauigkeit und Planung geht – so hab ich das auf künstlerische spontane Art gemacht. Angefangen in der Mitte hab ich mich Schritt für Schritt nach außen gearbeitet und erst darüber nachgedacht wie das nächste Muster aussieht, wenn das vorherige fertig war. Das verschlingt Zeit, macht den Arbeitsprozess aber spannender und kreativer.

Schürzen für die desperate housewife von heute…

Wer kocht, braucht auch eine Schürze!

Jedem seine Lieblingsschürze! Mit passendem Accessoire, Haarband, Masche oder Blume zum Anstecken. More to come…

#Kati hat schon eine neue Besitzerin gefunden!

Name gesucht für diese funktionale Tasche!

sommerlicher Begleiter
ein entspannter Tag im Grünen,
danach Eisessen im Cafe

geschmeidige Tasche aus Hemd- und Blusenstoffen
variable Höhe 30 oder 45 cm mit Knopfsystem
aussen zwei  + innen zwei Taschen

Wie würdet ihr die Tasche nennen? Wer möchte Namenspatron werden?
comment here
email me martina.hofmair (ät) gmx.at